Suche
Suche Menü

Willkommen im Team: Robert Siebel

Neumitglied Robert Siebel begrüßt von den Vorstandsmitgliedern Viktor Rotärmel, Kirsten Becker und André Hintz

In der gemeinsamen Runde im August konnten wir Robert Siebel von The British Shop in Meckenheim als neues Mitglied begrüßen.

Mache es wie Robert: Lerne die Wirtschaftsjunioren Bonn/Rhein-Sieg bei unseren Meet us-Veranstaltungen, den Unternehmerdialogen und/oder den gemeinsamen Runden kennen. Genieße den Austausch und lerne interessante Personen kennen. Nach mindestens 3 Gastbesuchen kannst Du Mitglied werden und somit an kleineren und größeren Projekten für Bildung, Unternehmertum und soziale Verantwortung in der Region mitwirken und neben einem starken Netzwerk zusätzlich die Angebote zur persönlichen Weiterentwicklung der Wirtschaftsjunioren auf Kreis-, Landes- und Bundesebene bzw. von JCI weltweit nutzen.

Schau jetzt im Kalender nach den nächsten Gelegenheiten die WJ kennenzulernen, wir freuen uns auf Dich!

Kauf1Mehr und WJ Bonn in den Medien

Der Generalanzeiger hat unseren Vorstandssprecher André Hintz und die Projektleiterin von „Kauf1Mehr“ Manuela Wloch interviewt.

Ihr findet den Artikel unter:

http://www.general-anzeiger-bonn.de/news/wirtschaft/region/So-arbeitet-das-Bonner-Netzwerk-der-Nachwuchskr%C3%A4fte-article4160008.html

Und auch die IHK berichtet auf der Website und im Kammermagazin „Die Wirtschaft“ über die Aktion:

https://www.ihk-bonn.de/de/pressemeldungen/detail/news/ohne-maeppchen-stifte-und-ausreichend-hefte-zur-schule.html

Wir freuen uns über jede Unterstützung des Projekts „Kauf1Mehr“:

  • Erzählt Freunden und Kollegen von der Aktion, teilt den Termin bei Facebook und ladet fleißig euer Netzwerk zur Aktion ein!
  • Kauft noch bis zum 4. September Schulmaterial bei den Aktionspartnern „Papier & Buch“ in der Südstadt, „Papier & Schreibkultur“, „Thalia“ und „Karstadt“ und spendet es dort direkt.
  • Werbt speziell am 17. August vor den Aktionspartnern für „Kauf1Mehr“. Manuela und das Team freuen sich über jede Unterstützung!
  • Am 24.8. findet eine zusätzliche Sammelaktion beim Edeka in Alfter statt, auch hier freuen wir uns über fleißige Unterstützer.
  • Die gesammelten Schulmaterialien werden dann am 7. September der Bonner Tafel übergeben und an Kinder verteilt, deren Eltern sie für den Schulstart nicht so optimal ausstatten konnten.

WJ Bonn exklusiv: Unternehmensbesichtigung bei Verpoorten

Dank der Initiative von unserem Mitglied Severine Profitlich bekamen die WJ Bonn/Rhein-Sieg am 19.6.19 einen ganz exklusiven Blick hinter die Kulissen bei Verpoorten in Bonn. Der Inhaber William Verpoorten ließ es sich nicht nehmen unsere Gruppe durch Produktion, Lager und Labor zu führen und einen Überblick über die Produktentwicklung und das Marketing zu geben. Ein spannender Einblick in ein Familienunternehmen in fünfter Generation, das mit Innovationen, Beständigkeit, Witz und Investitionen dem Wandel begegnet. Vielen Dank für den Blick über den Tellerrand!

Neuer WJ-Geschäftsführer: Tobias Imberge

Seit Mai 2019 übernimmt Tobias Imberge die Aufgaben als Geschäftsführer der Wirtschaftsjunioren Bonn/Rhein-Sieg.
Der ausgebildete Industriekaufmann und studierte Betriebswirt begann 2016, nach einem Masterabschluss in Europastudien, seine Arbeit in der Abteilung International der Industrie- und Handelskammer in Bonn.
Tobias Imberge: „Ich freue mich sehr auf die neuen Aufgaben und besonders die direkte Zusammenarbeit mit den Wirtschaftsjunioren. Das ehrenamtliche Engagement der jungen Führungskräfte und Unternehmerinnen ist die Basis erfolgreicher IHK-Arbeit.“
Als Geschäftsführer unterstützt er den gewählten Vorstand in seiner Arbeit und organisiert die Geschäftsstelle der Wirtschaftjunioren in den Räumen als dauerhafter Ansprechpartner für die Mitglieder.
Lernt ihn persönlich kennen in den gemeinsamen Runden z.B. am 4.6.2019, 2.7.19 und 6.8.2019, je um 19h.
Wir danken an dieser Stelle auch ganz herzlich unserem bisherigen Geschäftsführer Michael Schmaus, der sich als frisch gebackener Papa aktuell in Elternzeit befindet. 

Goldene Juniorennadel für Past President Viktor Rotärmel

Mit mehr als einem dutzend Teilnehmern waren wir auf der LAKO 2019 in Iserlohn zahlreich vertreten. Auf der Scheunenparty am ersten Abend formierten wir uns unter einem Vorwand um die Bühne, der Bundesvorsitzende und ehemaliger Kreissprecher der WJ Bonn Florian Glossner ergreift das Wort – und dann die Überraschung: Er hält eine Laudatio auf unseren Past President Viktor Rotärmel für seine Verdienste bei den Wirtschaftsjunioren Bonn/Rhein-Sieg. Insbesondere sein Einsatz bei der Gewinnung neuer Mitglieder und Ausbau der aktiven Projekte wird positiv hervorgehoben. Es folgt die Überreichung der Goldenen Juniorennadel durch WJ-Nadel durch den Bundevorsitzenden Florian und die Landesvorsitzende Jeannine Budelmann.
Sichtlich gerührt nimmt Viktor die Nadel entgegen – gefeiert von „seinen“ WJ Bonn/Rhein-Sieg!
Danke für Deine Arbeit und Dein vorbildliches Engagement, Viktor!

Impulse und neue Mitglieder

In unserer gemeinsamen Runde im Mai konnten wir wieder neue Mitglieder begrüßen:

Willkommen! Und vielen Dank, dass ihr euch bereits in den ersten Projekten engagiert!

Mit 31 Mitgliedern und Gästen konnten wir dann noch interessanten Vorträgen zu sozialer und ökologischer Verantwortung von Kerstin Pettenkofer und Theresa Zöckler folgen. Bevor einzelne Projektgruppen ihren Status quo vorstellen konnten und wir die Runde bei Häppchen, Kölsch und Networking ausklingen lassen haben.

Impression des 2. Unternehmerdialogs mit Dennis Tröger

Am 13. März 2019 war Dennis Tröger zu Gast in der IHK Bonn/Rhein-Sieg und hat mit seinem Vortrag

Social Media: Bekannter werden mit Instagram

begeistert.

Der Online-Marketer und Vertriebler Dennis Tröger beschäftigt sich seit acht Jahren mit digitalem Marketing. Mit Büchern, Videokursen und Beratung unterstützt er Unternehmen bei der optimalen Nutzung von Social Media und setzt dabei auch auf unorthodoxe Methoden. In dem Vortrag vor gut gefüllten Reihen beschreibt Tröger, wie sich das Potential von Social Media, vor allem Instagram, für die eigene Bekanntheit nutzen lässt und stellt hier die richtige Positionierung als Mittel zum Erfolg vor. Aber nicht nur die richtige Strategie verhilft den Unternehmerinnen und Unternehmern zu größerer Bekanntheit. Vor allem das Vertrauen der Community ist dabei wichtig. Und dies gewinnt man laut Tröger nur durch „verkaufen ohne zu verkaufen“.

Auch 2019 geht es weiter: Neue Mitglieder begrüßt

Am 8.1. hatten wir unsere erste gemeinsame Runde. Und wieder konnten  wir neue Mitglieder begrüßen: Timo Marx, Daniel Held, Sebastian Weber und Skander Ben Miled!

Außerdem war Matthias Stierl zu Besuch um Werbung für die BUKO 2019 „Be Bergisch“ zumachen. Zum Schluss konnten wir Netzwerken, an unseren Projekten arbeiten und haben uns bei Hr. Schick bedankt. Er wartet immer geduldig bis wir gegangen sind.

Sensationell: Joey Kelly beim Unternehmerdialog

Joey Kelly im Kreis der WJ Bonn/Rhein-Sieg

NO LIMITS – Wie schaffe ich mein Ziel

Die Wirtschaftsjunioren Bonn / Rhein-Sieg, JCI Bonn haben zum 1. Unternehmerdialog 2019 in das Steigenberger Grandhotel Petersberg eingeladen und Joey Kelly hat in seinem eindrucksvollen und authentischen Vortrag bewiesen, unsere Grenze sind wir selbst. Wer sich ein Ziel setzt, der kann es auch erreichen. Es braucht nur Mut und Tatkraft. Wer immer mehr gibt, als er nimmt, gewinnt.

Die Resonanz auf die Veranstaltung war überwältigend positiv! Herzlichen Dank an Joey Kelly für die Motivation und die Zeit zum Austausch mit den Gästen, danke an das Steigenberger Grandhotel Petersberg für die einzigartige Location und das leckere Essen, danke an Severine Profitlich und Sebastian Schlinger für die Organisation und die großartige Moderation, danke an André Hintz und Michael Schmaus für die gute Administration und danke Manfred Etasy Limbach von My Life Fotografie für die fotografische Begleitung dieses besonderen Abends. Great teamwork, wie es sich für Wirtschaftsjunioren gehört!

Joey Kelly bei seinem Vortrag „No Limits“ beim 1. Unternehmerdialog 2019 im Steigenberger Grandhotel Petersberg

Severine Profitlich und Sebastian Schlinger danken Joey Kelly für seinen begeisternden Vortrag

Marke Köln