Suche
Suche Menü

Der WJ-Club 2016 war ein Volltreffer

2016_10_08_blickvonoben_small

Der WJ-Club 2016 mit dem Motto „WJ-Club goes Kino“ (Artikel) war ein voller Erfolg. Mit fast 100 Gästen war das Kino „Neue Filmbühne“ über die Hälfte gefüllt und die Wahl des Films „Tomorrow“ stellte sich als wahrer Volltreffer dar.

Das viele positive Feedback bestärkt uns auch für die kommenden WJ-Clubs an innovativen Ideen zu arbeiten. Für das viele Feedback und die angenehmen Gespräche möchten wir uns ganz herzlich bedanken.

Ein besondere Dank gilt den vielen Spendern für das vorgestellte Projekt „Rockzipfel Bonn“. Wir und Rockzipfel freuen uns sehr über die positive Resonanz.

In diesem Sinne freuen wir uns auf den nächsten WJ-Club in 2017!

Und falls der ein oder andere Gast Interesse an weiteren Veranstaltungen von den Wirtschaftsjunioren bekommen hat, finden Sie alles dazu in unserem Terminkalender oder folgen uns auf Facebook

Einladung zum 4. U-Dialog 2016 „Networking ist Out. Es lebe das Social Capital!“

Am 10. November um 19 Uhr laden wir alle Mitglieder und Interessenten zum letzten Unternehmerdialog in diesem Jahr in die IHK Bonn/Rhein-Sieg ein.

Referent des Abends ist Dominik von Braun. Er wird uns das Thema „Networking ist Out. Es lebe das Social Capital“ in einem interaktven Vortrag präsentieren und für Fragen bzw. Diskussionen zur Verfügung stehen.

„Networking ist Out. Es lebe das Social Capital!“

  • Netzwerken Sie noch oder bauen Sie schon tragfähige Beziehungen auf?
  • Was ist es eigentlich, was den „guten“ vom „schlechten“ Netzwerker unterscheidet?
  • Was, wenn ich wenig Talent zum Netzwerken besitze?
  • Gibt es Strategien und Systeme, um beim beruflichen Beziehungs-Management professioneller zu werden?
  • Was sind die 7 Grundregeln für erfolgreiches Beziehungs-Management als Unternehmer/in?

904e8d79d-37217012-256x256
Dominik von Braun ist Mehrfach-Unternehmer, Berater und Vortags-Redner. Nach dem erfolgreichen Aufbau des Internet-Stellenmarktes StepStone Deutschland, des Turnaround und Verkaufs eines Hotels und der sehr erfolgreichen Einführung des U.S. amerikanischen Business Netzwerkes BNI im Rheinland widmet er sich seit inzwischen fast 15 Jahren seinem Herzensthema: dem professionellen Beziehungsmanagement. Durch seine jüngste Zusammenarbeit mit dem kalifornischen Bestseller-Autor Keith Ferrazzi („Gehe nie alleine Essen“) sowie zahlreiche Beratungsprojekte, u.a. für DAX-Unternehmen, gilt Dominik von Braun inzwischen als ausgewiesener Experte in der noch jungen Disziplin des „Business Relationship Management“. Aufgewachsen in Bonn, hat Dominik von Braun nach seiner 2-jährigen Laufbahn als Reserveoffizier ein Doppelstudium der BWL (Dipl-Kfm) und Political Science in Passau, Paris und London (LSE) absolviert. Direkt danach gründete er seine erste Firma.

Die Veranstaltung findet im Sitzungssaal der IHK statt und ist kostenfrei. Im Anschluss laden wir alle zu einem kleinen Imbiss ein.

Anmeldungen vorab an Frau Frosch (frosch@bonn.ihk.de; Tel: 0228/2284-129).

Um immer auf dem Laufenden zu bleiben, folgen Sie uns einfach auf Facebook: https://de-de.facebook.com/WJBonn/

WJ-Club geht ins Kino

2016_10_08_kino_tomorrow_small

Liebe Wirtschaftsjunioren,
liebe Interessenten,

die WJ-Bonn präsentieren in Zusammenarbeit mit der Neuen Filmbühne in Beuel den Film Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen. Vorweg alle wichtigen Informationen:

 

Datum 08.10.2016
Uhrzeit Einlass 14:30
Filmstart 14:50
Ort Neue Filmbühne
Friedrich-Breuer-Straße 68-70
53225 Bonn Beuel
Eintritt Kostenlos

Wir freuen uns, in diesem Jahr für den WJ-Club etwas ganz Besonderes präsentieren zu dürfen. Wie schon in den Jahren zuvor stellen wir uns neuen Interessenten vor, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Gemeinsamer Ausgangspunkt ist dieses Mal der Film „Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen“, der wie kein anderer aufzeigt, wie wir alle unsere Welt heute schon nachhaltig und zukunftssicher gestalten können. Der Eintritt ist kostenfrei und wer einen Platz sicher haben möchte, dem empfehlen wir eine Anmeldung per Email an:

Tobit Esch (esch@wj-bonn.de)

Einlass ist ab 14:30, die Vorführung des Films startet gegen 15 Uhr mit einleitenden Worten zu den Wirtschaftsjunioren.

An dieser Stelle weisen wir auf ein soziales Projekt in Bonn in, die Rockzipfel. Die  Rockzipfel sind eine Eltern-Kind-Büro Initiative, die Anfang des Jahres von Svenja und Constanze gegründet wurde.

„Rockzipfel ist ein Eltern-Kind-Büro, mit dem die Betreuungslücke des ersten Jahres geschlossen werden soll. Zumindest für einige Stunden. Wir treffen uns zum gemeinsamen Arbeiten und zur gemeinsamen Betreuung unserer Kinder. Abwechselnd kommt so jeder dazu einige Stunden konzentriert zu arbeiten und weiß sein Kind doch nicht weit weg.“

Für das erfolgreiche Weiterführen des Projektes benötigt der frisch gegründete Verein noch weiteres Kapital. Deswegen bitten wir alle Besucher um eine kleine Spende an Stelle der Eintrittskarte.

Wir bedanken uns jetzt schon bei allen Besucher, Spendern und Interessenten und freuen uns über zahlreichen Besuch und Spaß im Kino!

die WJ-Bonn

WJ bei einem G20 Gipfel in China und Bonn ist dabei!

Im Anschluss an das G20-Treffen der Staats- und Regierungschefs treffen sich vom 8. bis 10. September junge Unternehmer aus allen Staaten der G20 in Peking und unser Kreis ist durch unseren Vorstandsvorsitzenden Florian Gloßner mittendrin.

image1

Dabei steht neben dem Schwerpunktthema „disruptive innovations. Smart Entrepreneurship.“ auch die Vorbereitung der Inhalte für den nächstjährigen Gipfel in Deutschland im Fokus. In 2017 werden die Wirtschaftsjunioren Deutschland Ausrichter dieses Gipfels sein. Vom 15. bis 17. Juni 2017 kommen dann für 3 Tage über 500 Jungunternehmer aus den wichtigsten Industrie- und Schwellenländern im Haus der Deutschen Wirtschaft in Berlin zusammen.

Die G20 Young Entrepreneurs’ Alliance (G20 YEA) ist ein globales Netzwerk aufstrebender Jungunternehmer aus den 20 bedeutendsten Industrie- und Schwellenländern der Welt. Sie verschafft den Anliegen junger Unternehmer Gehör und tritt dabei in den direkten Dialog mit den G20-Staats- und Regierungschefs sowie den führenden internationalen Wirtschaftslenkern der B20, der internationalen Wirtschaftsgruppe der G20-Staaten.

Um immer auf dem Laufenden zu bleiben, folgen Sie uns einfach auf Facebook: https://de-de.facebook.com/WJBonn/

Sommerfest der WJ Bonn/Rhein-Sieg

img_9695

Unter leicht veränderten Vorzeichen fand auch in diesem Jahr das Sommerfest der WJ Bonn Rhein-Sieg im Kochatelier in Bonn-Bad Godesberg statt. Anders als in den Vorjahren stand die Veranstaltung nicht nur den (Förder-)Mitgliedern und Anwärtern des WJ offen: Jeder WJler war aufgerufen, selbst bis zu zwei Gäste einzuladen. Auf diese Weise – so die Idee – sollte es Bekannten und Freunden möglich sein, den WJ in netter und zwangloser Atmosphäre kennenzulernen.
img_9600
Wie sich zeigte, stieß dieses Angebot auf großes Interesse: Etwa ein Viertel der Teilnehmer stellten die Gäste der WJ, die sich auf Anhieb rege beteiligten und so dazu beitrugen, dass nicht nur das Essen, sondern auch  der Abend insgesamt bestens gelang. Daran nicht ganz unbeteiligt war allerdings auch das Team um die beiden Köche vom Kochatelier, die stets den Überblick behielten und mit viel Humor dafür sorgten, dass die etwa 40 Hobbyköche vor lauter guter Laune nicht allzu oft an der Pfeffermühle drehten.
img_9694
Nach getaner Arbeit fand das Sommerfest schließlich einen gemütlichen Ausklang bei selbstgemixten Cocktails und angeregtem Gespräch.

img_9610

Einladung zum 3. U-Dialog 2016 „Wachstumstrend Podcast“

Am 5. September um 19 Uhr laden wir alle Mitglieder und Interessenten zum dritten Unternehmerdialog in diesem Jahr in die IHK Bonn/Rhein-Sieg ein.

Als Referenten konnten wir diesmal Maik Pfingsten gewinnen. Er wird das Thema „Wachstumstrend Podcasts – Wie Podcasten Ihr Business verändert“ präsentieren und für Fragen und Diskussionen zur Verfügung stehen.
IMG_6459-Kopie
Maik Pfingsten ist Serial Entrepreneur, Autor, Speaker, Podcaster und Investor. Seit 2005 ist er als Entrepreneur und Mentor auf der Reise die digitale Zukunft zu entdecken. Neben seinen Vortragsengagements fokussiert er sich auf die Vernetzung und Weitergabe von Wissen und Methoden rund ums Entrepreneurship. Er hat bis heute sechs Unternehmen gegründet. Er ist Lifestyle Entrepreneur und gibt in seinem Podcast sein Wissen und seine Erfahrung weiter.

Die Veranstaltung findet im Sitzungssaal der IHK statt und ist kostenfrei. Im Anschluss  laden alle zu einem kleinen Imbiss ein.

Anmeldungen vorab an Frau Frosch (frosch@bonn.ihk.de; Tel: 0228/2284-129).

Um immer auf dem Laufenden zu bleiben, folgen Sie uns einfach auf Facebook: https://de-de.facebook.com/WJBonn/

Know-How-Transfer 2016 der WJ NRW

Mit Unterstützung der Landtagspräsidentin Frau Gödecke laden Euch die Wirtschaftsjunioren NRW hiermit herzlich ein, an dem Know-How-Transfer vom 08. bis zum 09.11.2016 im Landtag in Düsseldorf teilzunehmen.

Termin_13045_3eae0854_d79a_47a9_be6d_babf031d7065_58331

Der Know-How-Transfer gibt Euch die Möglichkeit, Landtagsabgeordnete hautnah zu begleiten. In Absprache mit dem jeweiligen Abgeordneten ist es möglich, an den Sitzungen der Ausschüsse sowie an Gesprächsrunden teilzunehmen und in den Fraktionssitzungen dabei zu sein. Der Know-how-Transfer bietet Euch somit die hervorragende Gelegenheit, Politik hautnah zu erleben und den Abgeordneten die Wünsche der jungen Wirtschaft näher zu bringen.

Weitere Informationen und die Anmeldung  findet Ihr hier:

Anlage Ablaufplan KHT Stand Juni 2016                    KHT-2016-Anmeldung WJs    

Mitte September erhaltet Ihr die Briefe mit Informationen über Eure Matchingpartner und zu den geplanten Rahmenveranstaltungen.

Um immer auf dem Laufenden zu bleiben, folgen Sie uns einfach auf Facebook: https://de-de.facebook.com/WJBonn/

WJ im Biergarten am Rhein

indexAm Dienstag den 02. August treffen wir uns anstelle des Arbeitskreises um 19 Uhr im Biergarten „Schänzchen“ (Rosental 105, Bonn). Bei hoffentlich schönem Wetter soll dabei der lockere Austausch und das gegenseitige, noch bessere Kennenlernen im Vordergrund stehen.

Meldet euch hierfür bitte bis zum 29. Juli bei Michael Schmaus an, damit wir einen Tisch reservieren können: schmaus@bonn.ihk.de

Wir freuen uns auf Dich!

Treffen der „Rhineländ“-Kreise

IMG_2235-1

JCI Rhineländ – Unter diesem nicht ganz ernst gemeinten Motto trafen sich die Vorstände der WJ Kreise Bonn, Köln, Leverkusen und Düsseldorf gemeinsam mit dem NRW Vorstand Micky Selbach im Restaurant „Löwen“ des Bayer Kasinos auf dem Gelände des Chempark Leverkusen.

Ziel des Treffens war es den Kontakt zwischen den vier Nachbarkreisen zu intensivieren. Vor allem um einen Austausch zwischen den Vorständen zu ermöglichen, aber auch um zu schauen, in welcher Weise man gemeinsame Aktionen starten oder sich gegenseitig auf den jeweiligen Kreisveranstaltungen unterstützen und besuchen kann. In sehr angenehmer und netter Atmosphäre wurden viele Themen besprochen:  Mitgliederverwaltung und -neugewinnung, Sponsoringkonzepte, kreisübergreifendes Netzwerken… sind nur einige Punkte, die in der Zukunft angegangen werden soll. Die Idee für dieses Treffen und der Namen „JCI Rhineländ“ entstanden bereits im Januar auf dem Kreissprecher-Treffen in Berlin. Durch die Kreissprecher initiiert traf man sich in der Mitte der vier Kreise, in Leverkusen „… und das mit vollem Erfolg“ bestätigt Stephanie Gierlichs, die Kreissprecherin der WJ Leverkusen/RheinBerg, „es hat Spaß gemacht und auch ein paar tolle Ideen hervorgebracht! Wir freuen uns schon auf unser nächstes Treffen und das bereits angedachte, kreisübergreifende Speednetworking“.

Das übergreifende Kreistreffen  wurde in der aktuellen Ausgabe der JuniorNotes, des Newsletters der WJ NRW erwähnt!

Um immer auf dem Laufenden zu bleiben, folgen Sie uns einfach auf Facebook: https://de-de.facebook.com/WJBonn/

 

Marke Köln