Suche
Suche Menü

Termine für Interessierte und neue Mitglieder

Die Veranstaltungen der Reihe „Meet us“ des Jahres 2022 finden wie folgt statt

Q1 | Wirtschaftsjunioren bei der IHK Bonn/Rhein-Sieg e.V. (vereinonline.org)

Q2 | Wirtschaftsjunioren bei der IHK Bonn/Rhein-Sieg e.V. (vereinonline.org)

Q3 | Wirtschaftsjunioren bei der IHK Bonn/Rhein-Sieg e.V. (vereinonline.org)

Q4| Wirtschaftsjunioren bei der IHK Bonn/Rhein-Sieg e.V. (vereinonline.org)

Neues Jahr 2022, viele Projekte

Hoffnungsvoll und voller Tatendrang starten die Wirtschaftsjunioren in das Jahr 2022. Der neue Vorstandsvorsitzende Ivan Kravchenko löst Timo Trog ab, der den Vorstand als Past-President weiter unterstützen wird. Als Stellvertreter fungieren Kirsten Becker, Fabian Ott und Omar Sarwar.

Der Geschäftsführer des IT-Unternehmens CoreWillSoft GmbH übernimmt das Amt des Vorstandssprechers seit 1. Januar: „Auch im 3. Corona-Jahr sind die Herausforderungen eines Netzwerks, das vom persönlichen Austausch lebt, anspruchsvoll. Ich freue mich gemeinsam mit dem Vorstandsteam die Chancen zu ergreifen und Verantwortung als Stimme der jungen Wirtschaft in unserer Region zu übernehmen.” Unterstützt wird er vom Unternehmer und Malermeister Timo Trog, Führungskraft der Verlagsgruppe Rentrop Kirsten Becker, Projekt Berater bei designfunktion Fabian Ott, sowie Mitgründer und Geschäftsführer der digitalen Full Service Agentur cube vision GmbH, Omar Sarwar.

Nach Monaten mit Kontaktbeschränkungen und ständig wechselnden Regelungen für Zusammenkünfte wollen die Wirtschaftsjunioren Bonn/Rhein-Sieg in diesem Jahr dennoch den Austausch untereinander stärken und die Zusammenarbeit in Projekten fokussieren. Kravchenko: „Viele unserer Projekte konnten wir in den letzten beiden Jahren nicht wie geplant umsetzen, umso wichtiger ist es nun, dass wir unsere Mitglieder wieder enger zusammenbringen und gemeinsame Erfolgserlebnisse schaffen können.“

Der erfahrene Unternehmer ist international gut aufgestellt und hat sich als Ziel gesetzt, die Zusammenarbeit mit benachbarten Kreisen und internationalen Partner weiter zu stärken, Möglichkeiten zu Weiterbildung zu schaffen und die bestehenden Projekte „Kauf1Mehr“ und „Ein Tag Azubi“ auszubauen und mit neuen und alten Formaten weitere Möglichkeiten des Miteinanders zu schaffen. 

„Auch in schwierigen Zeiten wollen wir Gemeinschaft, persönliche Weiterentwicklung und soziales Engagement erlebbar machen”, fügt Kravchenko hinzu: „Denn gerade in dieser schnelllebigen Welt, die fundierte und gute Entscheidungen für unsere gesellschaftliche und wirtschaftliche Verantwortung fordern, ist ein verlässliches Netzwerk besonders wichtig. So lernen wir mit- und voneinander – und gewinnen gemeinsam.“

Über den Vorstand 2022

Ivan Kravchenko ist Gründer und Geschäftsführer der CoreWillSoft GmbH mit Sitz in Bonn- Bad Godesberg. CoreWillSoft ist spezialisiert auf IT-Sicherheit und Sicherheitstechnik. Der 33-Jährige ist Vater von 2 Töchtern und für 2022 ist ihm Folgendes besonders wichtig: Die Zusammenarbeit der Mitglieder durch die Arbeit in und an den Projekten zu stärken und den Austausch mit den Nachbarkreisen und JCI weiterhin auszubauen.

Timo Trog ist Unternehmer, Investor und Malermeister aus Sankt Augustin. Als Vorstandsvorsitzender hat er 2021 die Geschicke der Wirtschaftsjunioren Bonn/Rhein-Sieg gelenkt und konzentriert sich in diesem Jahr auf das Thema Weiterbildung und Persönlichkeitsentwicklung für unsere Mitglieder. Darüber hinaus möchte der Familienvater den internationalen Zusammenhalt stärken und Fertigkeiten im Bereich der Geldanlage weiterentwickeln.

Kirsten Becker arbeitet seit 18 Jahren für die Verlagsgruppe Rentrop und führte als Bereichsleiterin schon unterschiedlichste Teams. Aktuell ist sie mit ihrer dritten Tochter in Elternzeit und widmete sich privaten Projekten wie den Wirtschaftsjunioren. Als Projektleiterin wird sie in diesem Jahr „Ein Tag Azubi“ und ein neues Projekt mit dem Arbeitstitel „WortOrt“ umsetzen. Ihr Ziel ist es, dieses Jahr mehr Frauen von den Wirtschaftsjunioren zu begeistern und zu binden.

Fabian Ott ist begeistert von New Work, dieser Leidenschaft folgt er auch als Projekt Berater bei designfunktion und begleitet Kunden bei der Schaffung neuer Arbeits- und Schöpfungsbereiche. Der 38-Jährige hat sich für 2022 einiges vorgenommen: Das angestaubte Image der Wirtschaftsjunioren aufzupolieren und die Stärken des Netzwerks sichtbar zu machen. Mit dem Projekt „Meet us“ und als unser Feelgood Manager hat er alle Möglichkeiten, denn mit dem quartalsweisen Treffen in Bonns Gastronomie schafft er einen ersten Kontaktpunkt von Interessenten in gemütlicher Runde.

Omar Sarwar ist Mitgründer und Geschäftsführer der Full Service Agentur cube vision GmbH mit Sitz in Bonn. Die cube vision GmbH begleitet Ihre Kunden bei der digitalen Transformation und unterstützt Sie dabei digital noch stärker zu wachsen. Seine Expertise möchte er besonders in der Außendarstellung der WJ mit der Website und im Bereich Social Media einbringen. Außerdem möchte er die Bekanntheit der WJ mit ihren zahlreichen Vorteilen und Angeboten überregional, deutschlandweit und international steigern. 

Der neue Vorstand 2022

Mit dem neuen Jahr beginnt auch der neue Vorstand der Wirtschaftsjunioren / Bonn Rhein-Sieg seine Arbeit. Nach dem Prinzip ‚One year to lead‘ wird der Vorstandsvorsitz jedes Jahr neu bestimmt und mit ihm regelmäßig auch andere Vorstände. Wie immer ist der Vorsitzende des Vorjahres auch im kommenden Jahr unterstützend als Past President mit im Team um den neuen Vorstand in seiner Rolle zu unterstützen.

Im Jahr 2022 führt Ivan Kravchenko (mitte) den Vorstand und wird dabei von Kirsten Becker (rechts) und Fabian Ott (links) unterstützt. Nicht auf dem Bild, dennoch im Vorstand sind Timo Trog (Past President) und Omar Sarwar.

Der Vorstand 2022 lädt im Namen der gesamten Wirtschaftsjunioren Bonn / Rhein-Sieg zum ersten Treffen des Jahres am 4 Januar ab 19h ein. Das Treffen findet auf besondere Einladung bei einem Mitgliedsunternehmen statt. Informationen und Anmeldung hier | Wirtschaftsjunioren bei der IHK Bonn/Rhein-Sieg e.V. (vereinonline.org)

Wir sehen uns im nächsten Jahr

Die Wirtschaftsjunioren und der Vorstand verabschieden sich für dieses Jahr. Wir gehen in die Pause zwischen den Jahren. Wir wünschen allen Mitgliedern, Fördermitgliedern, Freunden und Interessenten eine geruhsame Zeit zwischen den Jahren und schöne Feiertage. Ebenso endet für den Vorstand des Jahres 2021 die Amtszeit. An dieser Stelle danken wir besonders Mark Blumberg, Manuela Wloch und Sergej Borkenhagen für ihre Arbeit. Dem neuen und neu gewählten Vorstand wünschen wir viel Erfolg und die nötige Portion Glück für das kommende Jahr.

JuniorNotes NRW

Neue JuniorNOTES Ausgabe Dezember 2021 erschienen!Mit der dritten und letzten Ausgabe des Jahres neigt sich das Juniorenjahr 2021 dem Ende entgegen. Die Themen hingegen gehen uns nicht aus, wie diese Ausgabe eindrucksvoll belegt. Der Bericht zum Thema Hochwasser ist eines von vielen Beispielen für unser gesellschaftliches Engagement. Die Wirtschaftsjunioren Bonn / Rhein-Sieg freut es sehr, dass die Aktion Kauf1Mehr aus Bonn hier gesonderte Erwähnung findet. Wir bringen uns ein, nicht nur in den Unternehmen, in denen wir Verantwortung tragen, sondern auch direkt vor Ort und im Land.

Letztes Treffen 2021

Die Gemeinsame Runde am 7.12. war unser letztes Treffen für das Jahr 2021. Wie jedes Jahr gibt es auf dem Dezembertreffen keine große Agenda, sondern einen gemeinsamen Besuch des Weihnachtsmarktes. Trotz und Dank 2G-Regel konnte der Abend stattfinden. Der gemeinsame Austausch untereinander und netter Abend standen also im Vordergrund.

WJ BONN/RHEIN-SIEG BEIM GRÜNDUNGCAMP DER IHK BONN/RHEIN-SIEG

Erstmals hatten die Teilnehmer die Wahl, ob sie am Samstag, 20. November, 10 bis 14 Uhr, vor Ort im IHK-Gebäude am Bonner Talweg 17 oder virtuell über eine Online-Plattform teilnehmen möchten. Die größte Veranstaltung rund um das Gründen und junge Unternehmen aus der Region hat so zum ersten mal hybrid stattgefunden. Die Wirtschaftsjunioren Bonn / Rhein-Sieg waren deswegen auch gleich drei mal vertreten:
1) An einem klassischen Stand in der IHK,
2) am digitalen Messestand auf der Onlineplattform und
3) durch einen Fachvortrag.
Unsere Mitglieder Tobit und Sören haben, wie schon in den letzten Jahren, einen Vortrag zum Thema Onlinemarketing gehalten. Zusätzlich stellten sich wieder über 15 Aussteller aus der Gründungslandschaft – Wirtschaftsförderungen, Banken, Hochschulen, Institute, Multiplikatoren und Kammern – mit ihren Angeboten und Dienstleistungen vor.
Die Messe war sehr gut besucht und wir freuen uns schon das nächste Jahr dabei zu sein! An dieser Stelle vielen herzlichen Dank für die Einladung an die IHK Bonn/Rhein-Sieg und an Alle, die bei der Veranstaltung mitgemacht haben.

Unsere Termine 2022

Alle Termine, weitere Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung findet ihr hier:

https://www.vereinonline.org/wjbonn/

GEMEINSAME RUNDE – MONATLICHES TREFFEN AM 04.01.2022

GEMEINSAME RUNDE – MONATLICHES TREFFEN AM 01.02.2022

GEMEINSAME RUNDE – MONATLICHES TREFFEN AM 01.03.2022

GEMEINSAME RUNDE – MONATLICHES TREFFEN AM 05.04.2022

GEMEINSAME RUNDE – MONATLICHES TREFFEN AM 03.05.2022

GEMEINSAME RUNDE – MONATLICHES TREFFEN AM 07.06.2022

GEMEINSAME RUNDE – MONATLICHES TREFFEN AM 05.07.2022

GEMEINSAME RUNDE – MONATLICHES TREFFEN AM 02.08.2022

GEMEINSAME RUNDE – MONATLICHES TREFFEN AM 06.09.2022

GEMEINSAME RUNDE – MONATLICHES TREFFEN AM 04.10.2022

MITGLIEDERVERSAMMLUNG AM 18.10.2022

ERSATZTERMIN GEMEINSAME RUNDE AM 08.11.2022 (statt 1.11.)

GEMEINSAME RUNDE – MONATLICHES TREFFEN AM 06.12.2022

Juniorentag NRW 2021

Der Juniorentag ist in jedem Jahr ein Treffen aller Wirtschaftsjunioren aus Nordrhein-Westfalen. Dieses Jahr waren wir zu Gast in Leverkusen. Neben der Delegiertenversammlung von WJ NRW gab es auch ein Rahmenprogramm mit tollen Führungen durch die Brückenwelt, die BayArena und das Lidl Zentrallager.Der Abend wurde eröffent durch die Präsidentin der IHK zu Köln, eine ehemalige Wirtschaftsjuniorin und eine Keynote des Obi Gründers Prof. Maus. Darüber hinaus wurden Ehrungen, z.B. die golden Juniorennadel verliehen, und neue Amtsträger vorgestellt. Der Abend bot alles, tolles Essen, gute Musik, Netzwerken und gute Konversationen!

Jahresabschluss der Wirtschaftsjunioren Bonn/ Rhein-Sieg und Rhein-Ahr sowie des IHC bei den Telekom Baskets

WJ Bonn/Rhein-Sieg, WJ Rhein-Ahr und IHC

Am 6.11. Trafen sich die Wirtschaftsjunioren Bonn/Rhein-Sieg und Rhein-Ahr zu ihrem gemeinsamen Jahresabschluss im Telekom Dome zum Bundesligaspiel der Telekom Baskets gegen S.Oliver Würzburg. Eingeladen waren ebenfalls IHC-Mitglieder und ihre Partner. Unsere Mitglieder und Partner hatten als VIP-Gäste nicht nur die besten Sitzplätze, sondern genossen auch das reichhaltige Buffet in der VIP-Lounge vor und nach dem Spiel. Der Leiter Teamorganisation gab einen kleinen Einblick in die Geschichte des Domes sowie des Baskettballteams und erläuterte seine umfangreichen Aufgaben für ein problemloses Umfeld der Mannschaft, von der Reiseorganisation bis zur Wohnraumbeschaffung.

Als Zeichen der Freundschaft und als Dankeschön für die Einladung und Organisation des Abends und für die im Jahr 2021 gemeinsam umgesetzte Projekte wie Spendenlauf in der Grundschule Oberwinter haben die Bonn/Rhein-Sieger an die Mitglieder des Bezirks Rhein-Ahr WJ-Beethoven-Pins überreicht.

Herzlichen Dank an die Wirtschaftsjunioren Rhein-Ahr für die tolle Organisation des stimmungsvollen Abends!

Dazu passte, dass die Bonner Telekom Baskets das Spiel gegen Würzburg mit 87:79 gewannen. Sie führten sehr schnell, zeitweise mit 16 Punkten, machten es zum Schluss aber noch einmal spannend. Würzburg kam im vierten Viertel bis auf 3 Punkte heran, ehe der Bonner Schlussspurt die Fronten klärte.

Marke Köln